Tomke Barfknecht Portrait


Lieke-82Persönliches – Bestzeiten – Erfolge

Persönlich:

Hallo mein Name ist Tomke Barfknecht ich laufe seit 2010 für die Lg Harlingerland, vorher hab ich Fußball gespielt und geboßelt (das tue ich auch heute noch). Mein Interesse zum Laufen hab ich wohl von meinem Papa geerbt, der mehrfach den Ossiloop gelaufen ist, die Atmosphäre bei dieser Laufveranstaltung ist im wahrsten Sinne des Wortes wirklich ansteckend und so lief ich damals schon, die ein oder andere Etappe mit. Der Spaß am Laufen hat mich dann einfach weiter machen lassen, nach einem Fußbruch im Jahr 2006 musste ich dann eine längere Pause einlegen. Mit ein bisschen (mehr) Geduld hab ich es nun doch nochmal geschafft und mit Uwe´s Unterstützung schon ganz passabele Zeiten erreicht und diese
versuche ich auch im nächsten Jahr noch zu verbesser! Ob das nun auf der Mittelstrecke ist (800m,1500m) oder auf der Halbmarathonstrecke, hauptsache es “läuft”.
Demnächste gibts noch mehr Infos von mir, hab jetzt nämlich keine Zeit mehr weil ich zum Training muss….
IM MOMENT BIN ICH IN DER NACHWUCHSARBEIT TÄTIG.
So unser kleines Mädchen Lieke ist nun da. Und wie versprochen laufe ich nun auch wieder. Wenn auch etwas langsamer als sonst aber es wird!

Hier noch ein paar allgemeine Info´s zu mir.

Hobbies:

Neben den sportlichen Aktivitäten, Koche und Backe ich super gerne (Entspannungs- Ausgleich). Außerdem verbringe ich gerne viel Zeit mit meiner Familie und mein Freunden (ohne die geht es nämlich nicht). Wenn ich mal Ruhe brauch geh ich dann mal in die Sauna oder lese ein gutes Buch, im Moment “Zwei an einem Tag”.
Lieblingsessen:
Hähnchencurry, Salat in allen Variationen und Nachtisch am Besten Heiß und Kalt. *mmmhhh* (Crepes mit Walnusseis)
Vorbild: Wer mich kennt der weiß es. Natürlich Mocki!!!!

Bestzeiten:

800m :2:25 min. (2011)
1500m: 5:02 min. (2011)
3000m: 11:23 min. (2011)
5 km: 18:44 min. (2011)
10 km: 41:18 min. (2010)
HM: 1:26 Std/min. (2011)

Erfolge:

2.Platz Ossiloop (2011)
1.Platz HM Oldenburg (2011)
2. Platz Sandkruger Schleife (2012)

So meine Lieben das wars erstmal von mir…
Eure Tommi – Mocki